Kategorien:KFV / InspektionJugendfeuerwehrLFV / Anzeigen

» KUVB Lehrgang „Feuerwehr Sport Assistent“ 2018 - Deutsche Feuerwehr Fitness Abzeichen (DFFA)

eingetragen am 13.02.2018

Die KUVB bietet den bayerischen Freiwilligen Feuerwehren auch 2018 die Möglichkeit, aktive Einsatzkräfte zum „Feuerwehr-Sport-Assistenten“ ausbilden zu lassen.
Die „Feuerwehr-Sport-Assistenten“ sind nach dem Besuch des Lehrgangs in der Lage, ihre Kameraden beim Training der Fitness zielgerichtet zu unterstützen. Im Rahmen des Lehrgangs werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie das Sportangebot an den Standorten abwechslungsreich gestaltet werden kann. Ein interessantes Sportangebot, idealerweise im Team, motiviert die Kameraden, ihre Ausdauer, Kraft und Koordination für die kommenden Einsätze zu verbessern. 

Als Motivation für Feuerwehrangehörige, regelmäßig und zielgerichtet zu trainieren, hat die Deutsche Feuerwehr Sportföderation e.V. das Deutsche Feuerwehr Fitness Abzeichen (DFFA) ins Leben gerufen. (Infos zum DFFA hier). 
Nach erfolgreichem Besuch des Lehrgangs sind die „Feuerwehr Sport Assistenten der KUVB“ berechtigt, das Deutsche Feuerwehr Fitness Abzeichen bei ihren Kameraden abzunehmen.

Termine für die Lehrgänge 2018:

  1. Lehrgang:
      von Montag,  den 25.06.2018, Beginn: 11:00 Uhr 
      bis Mittwoch, den 27.06.2018, Ende:    13:30 Uhr
  1. Lehrgang:
      von Montag,  den 09.07.2018, Beginn: 11:00 Uhr
      bis Mittwoch, den 11.07.2018, Ende:    13:30 Uhr

Anmeldung:

Interessenten können sich über den Leiter der Feuerwehr mit diesem Anmeldeformular für den Lehrgang vormerken lassen.
Wir bitten um Verständnis, dass für die beiden Lehrgänge nur jeweils 25 Teilnehmerplätze zur Verfügung stehen.

Veranstaltungsort:

Sportschule Oberhaching
Im Loh 2
82041 Oberhaching
www.sportschule-oberhaching.de

(Bitte beachten Sie: Es ist keine Anmeldung für diesen Lehrgang über die Sportschule Oberhaching möglich!)

Teilnehmerkreis (Zugangsvoraussetzungen)

An der Ausbildung zum "Feuerwehr Sport Assistenten" können nur aktive Angehörige bayerischer Freiwilliger Feuerwehren teilnehmen, die:

Die Teilnehmer erklären sich bereit, dass sie namentlich auf der Internetseite der Deutschen Feuerwehr Sportföderation gelistet werden.

Leistungen der KUVB

Die KUVB trägt bei diesem Lehrgang die Kosten für:

Wir bitten um Verständnis, dass die KUVB keine Kosten für den Verdienstausfall und Reisekosten übernehmen kann.

Wesentliche Ausbildungsinhalte (siehe auch Anlage "Stundenplan")




» Ausschreibung "IF-Star" 2018

eingetragen am 11.02.2018

Feuerwehren können sich ab sofort wieder für den "IF Star" bewerben. Alle zwei Jahre wird der "IF Star" von den öffentlichen Versicherern und dem Deutschen Feuerwehrverband (DFV) ausgeschrieben.
Dabei werden die innovativsten Ideen, Vorschläge und Projekte zur Schadenverhütung aus ganz Deutschland gesucht. Bis zum 15. Juni 2018 haben die Feuerwehren Zeit, ihre Bewerbung beim Verband öffentlicher Versicherer in Düsseldorf einzureichen. Die drei besten Projekte werden mit Preisgeldern von insgesamt 10.000 Euro honoriert.

Weitere Angaben und Informationen zur Bewerbung und zu den Projekten anbei.




» Stellenausschreibung Unterstützungsgruppe ILS (UG-ILS)

eingetragen am 31.01.2018

Die Unterstützungsgruppe ILS (UG-ILS) stellt die personelle Unterstützung der ILS bei  größeren Schadensereignissen, Unwettern,
Katastrophenereignissen, Sonderlagen usw. dar.

Für die Unterstützungsgruppe der ILS Passau werden zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Mitarbeiter (m/w) benötigt.

Die Bewerbungsfrist endet am 01. März 2018, nachfolgend die vollständige Stellenausschreibung:

 




» Besondere Ehren für Thomas Merkl

eingetragen am 30.01.2018

Der Jugendwart der Freiwilligen Feuerwehr Sonnen, Thomas Merkl, darf sich über eine hohe Auszeichnung freuen.

Für seine Verdienste als stellvertretender Jugendwart von 2007 bis 2012 und ab dann Jugendwart der Feuerwehr Sonnen wurde er von Kreisjugendwart Robert Anzenberger und Kreisbrandinspektor Horst Reschke mit der Ehrennadel in Silber der Jugendfeuerwehr Bayern ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Freude an der Arbeit mit den Jugendlichen!




» Ehrenkreuz in Silber für Martin Rieger

eingetragen am 25.01.2018

Der stellvertretende Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Obernzell, Martin Rieger, wurde mit den Bayerischen Feuerwehr Ehrenkreuz in Silber, des Landesfeuerwehrverbandes Bayern für hervorragende Leistung im Feuerlöschwesen ausgezeichnet.
Er ist seit 1987 aktiv in der Obernzeller Feuerwehr, von 1998 – 2002 Jugendwart, seit 2000 stellv. Kommandant und dazu sehr aktiver Ausbilder bei der Modularen Truppausbildung in der Kreisbrandinspektion und der Minischaumlöschanlage des Kreisfeuerwehrverbandes Passau.
Die Auszeichnung wurde vom KBI Horst Reschke und KBM Alois Ritzer im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Obernzell überreicht.




» Firmenehrung in Obernzell

eingetragen am 25.01.2018

Die Firma Spieth & Wensky GmbH, Firma Hermann Blößl Schrott- und Nutzeisen GmbH & Co. KG sowie die Firma Christian Kempinger Heizung, Haustechnik, Lüftung und Sanitär wurden für die finanzielle und ideelle Unterstützung, die Freistellung der aktiven Feuerwehrdienstleistenden während der Arbeitszeit für Lehrgänge oder Einsätze, was einen hohen Stellenwert der Tagesalarmsicherheit beiträgt vom Landesfeuerwehrverband Bayern für besondere Verdienste um das Feuerlöschwesen in Bayern ausgezeichnet.
Die Übergabe der Auszeichnung übernahm Kreisbrandinspektor Horst Reschke im Beisein der örtlich Zuständigen Feuerwehr Obernzell.




... - Weiter »

Termine
« Februar 2018 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728
Die nächsten 5 Termine

3.03.2018
FF Neuburg am Inn: Jahreshauptversammlung

9.03.2018
FF Rotthalmünster: Dienst- und Mitgliederversammlung

17.03.2018
Jugendfeuerwehr : OÖ Wissenstest Bezirk Schärding

24.03.2018
FF Stadt Hauzenberg e.V.: Jahreshauptversammlung

15.04.2018
FF Engertsham: HLF 20-Segnung

Weitere Termine...

Fahnen Kössinger

Nürnberger Versicherung