Archiv: Jahr 2013


» Jugendfeuerwehr

19. Jugendfeuerwehr Hallenfußballturnier in der
Dreifachturnhalle in Hauzenberg

Von Simon Pilsl

Top Stimmung und über 250 Zuschauer beim Jugendfußballturnier der Feuerwehren das Lkr. Passau 15. Mannschaften stellten ihr können auf der fußballerischen Ebene in der Dreifachturnhalle in Hauzenberg unter Beweis. Die Feuerwehren bzw. die daraus entstandenen Spielgemeinschaften Beutelsbach, Breitenberg, Ederlsdorf, Eidenberg, Germannsdorf, Haselbach, Jahrdorf, Kasberg, Kößlarn, Möslberg, Neukirchen v. Wald, Raßberg/Oberdiendorf, Raßreuth, Weng, und Wotzdorf traten zum Turnier an Schirmherrin der Veranstaltung war die 1. Bürgermeisterin der Stadt Hauzenberg, Gudrun Donaubauer. Sieger des Jugendhallenfußballtunirres 2013 wurde die Mannschaft der Jugendfeuerwehr Ederlsdorf. Der 2. Platz ging an die Spielgemeinschaft Raßberg/Oberdiendorf. Platz 3 belegte die Jugendfeuerwehr aus Neukirchen v. Wald. Torschützenkönig wurde Raphael Heindl (Raßberg/Oberdiendorf) mit 17 Toren. Es wurden insgesamt 157 Tore während des gesamten Turnieres geschossen. Kreisjugendwart Robert Anzenberger, Kreisbrandinspektor Horst Reschke und Turnierleiter Tobias Nöbauer überreichten den Teilnehmern die verdienten Pokale und Urkunden. Sie bedankten sich auch bei den teilnehmenden Mannschaften, den Schiedsrichtern Johann Schichl, Thorpe Daniel, Stadler Marco und Küblböck Walter, so wie bei der Feuerwehr Wotzdorf und den FC Hauzenberg für die Mithilfe bei der Organisation und Ausführung des Hallenfußballtunirres.