Archiv: Jahr 2012


» ILS Passau



UPDATE: Heute 30.05.2012 um 12 Uhr wurde von der Leitstelle Passau die Feuerwehralarmierung übernommen. Ab sofort ist ILS Passau über den Funkrufnahmen "Leitstelle Passau" Ansprechpartner für die Feuerwehren. Vor dem Ansprechen der Leitstelle, ist per FMS ein Sprechwunsch bzw. ohne FMS der Rufton 1 sec. zu betätigen. Die Richtlinien für die Zusammenarbeit der Feuerwehren und der ILS sind zu beachten.

Spätestens zum 1. Juni 2012 startet die neue Integrierte Leitstelle (ILS) Passau seinen Dienst auch für die Feuerwehren der Stadt und des Landkreises Passaus und löst damit die altbekannte und beliebte Alarm- und Einsatzzentrale (AEZ) im Landratsamt ab.

In den verschiedenen Informationsveranstaltungen auf KBI und KBM Ebene ist tagtägliche Ablauf mit der ILS präsentiert und erklärt worden. Mit dem Funkmeldesystem (FMS) betreten wir zusätzliches Neuland.

Die besprochenen Faxformulare für An- und Abmeldungen sowie Informationsweitergabe mit einer ausführlichen Präsentation zur Zusammenarbeit findet Ihr in folgender ZIP zum freien Download. Diese kann in den nächsten Tag noch weiter aktualisiert werden. Anschließend findet ihr alle Daten im internen Bereich.

Unterlagenpaket ILS Passau (Stand: 24.05.2012)