Archiv: Jahr 2008


» Wissenstest in Esternberg Oberösterreich abgelegt

Auch dieses Jahr fand in Esternberg (Oberösterreich) wieder ein Wissenstest statt. Von 56 Gruppen der Oberösterreichischen Jugendfeuerwehr beteiligten sich auch 10 Jugendfeuerwehrgruppen aus dem Landkreis Passau. Neuburg am Inn, Raßberg, Oberdiendorf, Kirchham, Hundsruck, Obernzell, Kellberg, Ederlsdorf, Wotzdorf und Wildenranna mit insgesamt 88 Feuerwehranwärter/innen. Die Jugendfeuerwehrler mussten insgesamt 10 Stationen bestehen vom Erkennen verschiedener Österreichischen Dienstgrade, Erste Hilfe, Knoten und Stiche, Verkehrserziehung bis zum Absetzen eines Notrufes wurde der Wissenstest von allen 10 Gruppen mir Erfolg bestanden. Insgesamt wurde 44x Bronze, 33x Silber und 11x Gold verliehen. Zu diesem Erfolg gratulierte BR Alfred Deschberger, HAW Josef Praschl so wie die Führungskräfte aus dem Landkreis Passau KBR Josef Ascher, KJW Robert Anzenberger, KBM Alois Ritzer, KBM Lothar Venus und stellv. Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes Willi Süß. BR Alfred Deschberger bedankte sich bei den Kameraden aus Bayern für die zahlreiche Beteiligung und hofft weiterhin auf so gute Zusammenarbeit.